Aktuell


Glück gehabt - Das Leben und der Rest daneben | 41. Duisburger Akzente GLÜCK

   

Samstag, 28. März 2020, 19:30
Zum Hübi | Leinpfad, Ecke Horst-Schimanski-Gasse

     

Glück gehabt - Das Leben und der Rest daneben

 

Foto Gernot Schwarz web

Foto: Gernot Schwarz

 

Hildegard Knef war sich  sicher, dass Glück nur Minuten kennt, der Rest ist Warteraum. Brings sind gerne „Besoffe vör Glöck“, nur Pur übertreibt maßlos, wenn  vor Glück immer geflennt werden muss. Aber auch traurige Lieder bringen Menschen manchmal zum Lächeln.


Glück gehabt, denkt sich einer, der auf der A 3 einem 40 Tonner rechtzeitig ausweichen konnte. Glück gehabt heißt oft, einfach mal kein Pech zu haben. Zuviel Glück kann auf Dauer auch nerven, sagte kürzlich ein Lottogewinner, der letztes Jahr angeblich jede Woche sechs Richtige im Lotto hatte – mit Superzahl! Für manche ist es aber nur ein Wort mit Ü.


Songs, kurze Word-Animationen und kuriose Dialoge zwischen sprechenden Glücksbringern und 2 gehäkelten Labertaschen beschreiben individuelle Glücksmomente. Im Laufe des Abends formuliert die Ernüchterungsinitiative NOVO STROM DELTA die kühne These, dass Glück keine Karten und Koordinaten braucht. Ein unterhaltsamer Abend zum Thema Glücksmomente und Dopamin.
 
NOVO STROM DELTA
Stefan Burczyk - Bass
Klaus Grospietsch - Texte/Git.
Pepe Heseding - Tasten
Jörg Meier - Schlagzeug
Die Glücksfee - Texte

 

EINTRITT: Hutveranstaltung
  

 

Akzente2020 web

 

KKR-Logo 2015 08 21 18 28 40 UTC

 

Blunz ’n’ Flönz featuring Boxgalopp und Schäng Blasius Flönz Rakete 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

 

 


Veranstaltungsort*  Zum Hübi | Leinpfad, Ecke Horst-Schimanski-Gasse